Die Verantwortung der Schule

Seit Herbst 2017 ist die Verantwortung der Schule für das Schulmilieu durch den neuen Paragraphen im Opplæringsloven, §9A-4 präzisiert. Die neuen Paragraphen gelten für Alle, die an der Schule arbeiten, nicht nur Lehrer und Leitung. Der Schule obliegt dieser Verantwortung und hat die klare  Pflicht, dafür zu sorgen, dass Schüler sich wohl und gut in der Schule fühlen.

Hier finden Sie einige wichtige Elemente aus dem Gesetzeswerk, über die alle Angestellte informiert sein müssen und die alle befolgen müssen.

Lesen Sie mehr über die Arbeit zur Verbesserung des Schulmilieus hier.

 

Auch wenn Rektor und  Schulleitung die Verantwortung dafür tragen, dass die Schüler in der Schule ein stabilies und sicheres Schulklima erleben, so ist dies keine Aufgabe, die die Schule alleine erfüllen kann.

Die Schule ist von einer guten Zusammenarbeit aller Beteiligten der Schulgemeinschaft abhängig, um das Ziel „Null Mobbing“ an der DSO zu erreichen.

Wer arbeitet für ein gutes Schulmilieus an der Schule? Hierzu lesen Sie mehr hier.

 

_DSC3789.jpg

Soziallehrer

Birgit Korneliussen

Tel: 99 34 74 45

Mail