Gelbe und Blaue Gruppe

In der Blauen und Gelben Gruppe verbringen jeweils 18 Kinder im Alter von 3 bis 4,5 Jahren ihren Kindergartenalltag. Sie werden jeweils von der Gruppenleitung, einer pädagogischen Zweitkraft und einer Assistentin oder einem Assistenten betreut.

Zwischen den beiden Gruppen findet ein regelmäßiger Austausch statt. Es gibt gruppenübergreifende Angebote wie zum Beispiel Aktivitäten im Bewegungsraum, Gruppenangebote für Gleichaltrige, Kleingruppen- und Projektarbeit.

Mittwochs haben die Kinder der Blauen und der Gelben Gruppe Ausflugstag. Dann gehen sie auf Spielplätze, in Museen oder machen Ausflüge in die Natur. Einmal pro Woche kochen sie, und täglich gibt es ein gemeinsames Frühstück in den Gruppen.

Einmal im Jahr haben beide Gruppen eine "Spielzeugfreie Zeit". Die Kinder schicken das Spielzeug der Gruppe in den Urlaub. Im Gruppenraum bleiben die Möbel, Decken und Kissen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass Kinder nach einer Woche sehr kreativ werden und ihre Zeit in Rollenspielen verbringen. Dies fördert die Sprachentwicklung, soziale Kompetenzen und Kreativität.