Förderverein

Der Förderverein unterstützt alles, was auf direktem Weg den Schülern und den Kindergartenkindern der Schule zugutekommt.

Der Förderverein der Deutschen Schule Oslo ist ein eigenständiger Verein, der kurz nach der Gründung der Schule 1980 ins Leben gerufen wurde. Mit den Einnahmen aus Mitglieds­beiträgen, Erlösen aus Verkaufsveranstaltungen wie ‚kakelotteri‘ am ‚bilfri lørdag‘, Suppenverkauf und Christkindlesmarkt und kleineren Spenden unterstützt er die Schule und den Kindergarten bei Akti­vitäten und Projekten, die vom regulären Schuletat nicht bewältigt wer­den können.

So können Sie helfen:

1. Mitgliedschaft im Förderverein (verpflichtet nicht zur Mithilfe)

Familienbeitrag: NOK 500

Firmenbeitrag: NOK 1500

 

Konto DnB Oslo 7038 05 39576

2. Geldspende

3. Helfende Hände

Die Anträge zur Mitgliedschaft werden auch einmal im Jahr an die Eltern der DSO verteilt.

Die Broschüre für Neuankömmlinge und den Antrag zur Mitgliedschaft finden Sie im Schulsekretariat oder an der Info-Station gegenüber.

 

Projekte, die der Förderverein verwirklicht hat:

Ein Lavvo-Zelt für die AKS, Schülerzeitung, Känguru-Mathematik-Wettbewerb, Antolin, Mathepirat, Aftenposten Junior, Messgeräte für Schülerexperimente, einen Kicker für den Schulhof, Unterstützung "Musikunterricht" und vieles mehr.

Folgen Sie den Förderverein auf Facebook hier!

 
Förderverein.jpg