Zusätzliche staatliche Zuschüsse an die DSO

Die zusätzlichen staatlichen Zuschüsse aus Norwegen an die Schule wurden über das revidierte Staatsbudget 2019 weiter auf insgesamt 7 Millionen NOK/Jahr erhöht. Die erfreuliche Nachricht wurde uns am Montag persönlich von den Politikern der Parteien Høyre, Venstre, KrF und Frp überreicht. Anwesend auf dem Schulhof war auch Botschafter Alfred Grannas.

Wir sind sehr froh, dass unsere Anstrengungen über die letzten Jahre erfolgreich waren. Mit diesen zusätzlichen Mitteln - und hoffentlich auch Bauzuwendungen aus Deutschland - werden wir eine gute Lösung für unsere Gebäudesituation im Sinne aller Kinder und Mitarbeiter finden.

Anbei unsere Pressemitteilung zu Ihrer Information sowie ein Link zum Weiterlesen aus der Presse von heute.

Bei Fragen können stehen Ihnen Sezer Subasi vom Vorstand und Kari Kvam von der Verwaltung zur Verfügung.

Kari Kvam