Spendenaktion AKS 2018

Wie jedes Jahr wird die AKS eine Spendenaktion an der DSO durchführen. Dieses Mal soll die Spende nach Uganda /Afrika an eine Schule gehen. Canon Apolo ist eine Grundschule in Kabarole district, die Unterricht für Kinder mit Behinderungen anbietet.

Unsere Mitarbeiterin Rosaline Cost Budde hat in der Zeit von September bis Dezember 2017 an dieser Schule gearbeitet und konnte viele Eindrücke über die Kinder, die Schule, die Lebensweise und Bedürfnisse des Landes gewinnen.

Es gab zwei Dinge, die Rosaline direkt nennen konnte, an denen es den Schülern dort mangelt, nämlich langlebige und Spielzeug- und Lernmaterialien, so wie Schreibmaterialien, Hefte, Stifte, Malfarben, Blöcke usw.   Des Weiteren fehlt den Kindern eine Toilette für Kinder mit eine Behinderung.  Aus diesem Grund wollen wir unsere Spendenaktion aufteilen und suchen dazu  Ihre Unterstützung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir in der Woche vom 26.2.- 2.3. 2018 ungebrauchte Stifte, Hefte, Blöcke, Wachsmalstifte, Mappen als Spende von Ihnen entgegen nehmen dürften. Diese Sachspenden werden am 5.3./ 6.3 verpackt und direkt an die Schule in Uganda verschickt. Zu den Terminen werden Sie nochmals von uns hören.

Der zweite Teil der Spendenaktion findet an unserem Elterntag am 27.4. statt. Der Erlös dient zum Bau einer sanitären Anlage.Hierfür wollen wir zu einem  afrikanischen Nachmittag mit Bastelständen, Tanz, Musik, afrikanischem Essen und Bräuchen einladen.

Unsere AKS und SAKS Kinder werden dazu Einiges vorbereiten. Sollten Sie als Eltern eine Idee oder einen Beitrag zu diesem Festtag leisten wollen, sind Sie herzlich dazu eingeladen und melden sich einfach bei Birgit Korneliussen.

Der Erlös dieses Tages geht an eine britische Organisation, (Kyaninga Child Development Centre) die die Verteilung beider Spenden kontrolliert, um die Sicherheit zu gewährleisten, dass die Kinder dort erhalten, was wir ihnen zugedacht haben. 

In den kommenden Wochen werden wir in den Gängen der Grundschule Bilder und Informationen zur Schule in Uganda aufhängen.Informationen werden Ihnen ebenfalls immer wieder als Mail zugeschickt.

Wir freuen uns schon jetzt sehr über eine grosse Teilnahme der Schulgemeinschaft.

Ihr AKS-Team

Kari Kvam