Exkursion in das Schülerlabor der Universität in Oslo

Am 18.09.2018 war die Klasse 12 auf einer Exkursion im Schülerlabor der UiO (Universitet i Oslo) zum Thema „Genetischer Fingerabdruck unter Anwendung der Gelelektrophorese“ .

Ann-Sofie Kruse hat uns hierzu einen interessanten Bericht geschrieben:

Im Biologieunterricht hatten wir uns gerade mit dem Thema der Genetik befasst. Im Spezifischen, wie man einen genetischen Fingerabdruck von Personen erstellt. Diesen kann man dann z.B. beim Vaterschaftstest verwenden oder man kann Täter anhand von sehr wenig DNA-Rückständen, z.B. an einem Tatort, identifizieren. Lesen Sie den interessanten Bericht hier…

Kari Kvam