Besuch vom Autor Arne Svingen

Am Freitag den 16. Februar hatten wir die Freude, den berühmten Autor Arne Svingen zu Besuch zu haben. Arne hat etwa 70 Bücher geschrieben und ist vor allem für seine zahlreichen Spannungsbücher für Kinder und Jugendliche bekannt.

Dieses Mal waren es unsere 5., 7. und 8. Klasse, die das Vergnügen hatten, den Autor 'live' zu treffen. Er war sehr offen und erklärte unter anderem, wie und warum er diesen Beruf gewählt hat, wie er normalerweise eine Geschichte aufbaut und wie er Handlungen und Plots - in großen und kleinen Ereignissen im Leben - erfindet .

Die Schüler hörten fasziniert zu, besonders wenn er das erste Kapitel aus seinem jüngsten Buch "Midt i svevet" las. Einige der Klassen hatten eines seiner Bücher im Lehrplan gehabt, und sie hatten in diesem Zusammenhang eine ganze Reihe von Fragen vorbereitet. So haben wir unter anderem erfahren, was Arne Svingen wahrscheinlich geworden wäre, wenn er kein Schriftsteller geworden wäre, ob er Angst hat, zu ähnliche Bücher zu schreiben oder ob er sich jemals selbst gegoogelt hat.

WIR haben ihn gegoogelt, und hier können Sie mehr über Arne Svingen lesen!

Kari Kvam