• German
  • Norsk

Schulbücher und Bestellung

Liebe Eltern,

bislang wurden die Schulbuchbestellungen an der DSO durch die Schule koordiniert. Auf Grund der über die Jahre stetig weiter gewachsenen Schülerzahl ist dies jedoch nicht länger leistbar. Die Schulleitung hat deshalb beschlossen, die Eltern ab dem Schuljahr 2016/17 selbst mit der Beschaffung der Lehrmaterialien zu betrauen. Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig vorm Schulstart und ggf. bereits vor Ihrem Sommerurlaub um die Beschaffung der Bücher, damit alle Schüler ihre Lehrmaterialien am ersten Schultag vorliegen haben.

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen sowie die Schulbuchlisten und Bestellanleitungen. Bitte beachten Sie, dass in der Kl. 1 im Fach Samfunnsfag und in den Klassen 2-12 im Fach Norwegisch unterschiedliche Bücher für Norwegisch als Muttersprachen (NoM) bzw. Norwegisch als Fremdsprachen (NoFre) verwendet werden. Die Information, ob Ihr Kind den Muttersprachen- bzw. den Fremdsprachunterricht besucht, erhalten Sie von uns.

Haben Sie Fragen oder kommen Sie mit Ihre Bestellung nicht weiter? Wenden Sie sich gern (am besten noch vor Beginn der Sommerferien) an das Sekretariat – wir helfen Ihnen gerne weiter!

Hier die wichtigsten Fragen und Antworten...

 

Welche Bücher braucht mein Kind im neuen Schuljahr?

Sie finden alle Titel klassenweise auf je einer Bestell-Liste, wobei im Fach Norwegisch entweder die Titel für „Norwegisch als Muttersprache (NoM)“ bestellt werden müssen, oder aber für „Norwegisch als Fremdsprache (NoFre)“. Welche Lerngruppe Ihr Kind besuchen wird, erfahren Sie von uns. Falls bestimmte Bücher bereits in früheren Jahrgangsstufen verwendet wurden und deshalb evt. bereits vorhanden sind, ist dies in Klammern angegeben. Gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind durch die Liste und die bereits vorhandenen Bücher, damit sie nichts unnötig doppelt anschaffen.

Sie bekommen die Bestell-Liste(n) als pdf- und Excel-Datei zugesandt und finden sie außerdem auf unserer Homepage unter Praktische Informationen – Schulbücher zum Download.

Wo kann ich die Bücher kaufen bzw. bestellen?

Am einfachsten ist es natürlich, die Bücher bequem von zu Hause aus online zu bestellen und sich nach Hause liefern zu lassen, z.B. über fairbuch.de, amazon.de, haugenbok.no, adlibris.no, bokkilden.no oder die zahlreichen anderen Online-Buchhändler.

Möchten Sie die Bücher lieber in einer Buchhandlung kaufen? In Deutschland kann jede Buchhandlung jedes (lieferbare) Buch meist über Nacht bestellen. In Norwegen kann es einige Tage dauern, jedoch selten länger als eine Woche. Wir haben die Lieferbarkeit sämtlicher Titel im Vorfeld überprüfen lassen.

Buchhandlungen mit großen (norwegischen) Schulbuchabteilungen in Oslo sind u.a. NORLI (Universitetsgata 24) oder Eldorado bokhandel (Torggata 9A).

Kann ich nicht alle Bücher beim gleichen Händler bestellen?

Leider nicht. Da unsere Schüler teils deutsche, teils norwegische Bücher verwenden, müssen Sie zwei Bestellvorgänge durchführen – einen für die norwegischen, und einen für die deutschen. Das Ganze dürfte nicht mehr als eine halbe Stunde in Anspruch nehmen.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Online-Bestellungen bei fairbuch.de und haugenbok.no finden Sie weiter unten.

Gibt es Preisunterschiede bei Buchbestellungen?

Deutschsprachige Bücher unterliegen dem Buchpreisbindungsgesetz (BuchPrG), d.h. jedes (neue) Buch kostet überall das Gleiche – egal, wo Sie es kaufen oder bestellen. Preisunterschiede kommen allenfalls durch unterschiedliche Portokosten zustande. Bei fairbuch.de kostet der Versand vergleichsweise wenig: 10,- Euro pro Paket – ungeachtet der Büchermenge und des Gewichts.

Norwegische Bücher haben keine gebundenen Preise, diese variieren bei Schulbüchern aber kaum. Die Preisangaben auf unseren Listen basieren auf denen von haugenbok.no angegebenen. Dort hat die DSO seit vielen Jahren zuverlässig norwegische Schulbücher bestellt.

Muss ich mit Zollkosten rechnen?

Nein. Bücher und Lehrmittel, die für den Eigenbedarf von Deutschland nach Norwegen bestellt und gesendet werden, sind zollfrei. Dies muss deutlich auf dem Paket deklariert werden – was Online-Buchhändler gewöhnlich tun. Dabei dürfen aber keine anderen, zollpflichtigen Waren im Paket enthalten sein. Mischen Sie also bitte nicht ihre Schulbuchbestellung mit anderen Warenbestellungen, z.B. bei sonstigen Lieferungen durch Amazon. Das Paket ist dann nicht mehr zollfrei und wird nicht mehr problemlos „durchgewunken“.

Sollte eine Schulbuchbestellung dennoch einmal im Zoll „hängenbleiben“, wird dieser sich bei Ihnen melden. Dem Zoll muss dann auf einem beigelegten Formular mitgeteilt werden, dass es sich um zollfreies Lehrmaterial handelt. Sie werden Ihr Paket dann kurze Zeit später zugestellt bekommen.

Was, wenn ich irrtümlich einen falschen Titel bestellt habe?

Auf der Bestell-Liste finden sich die deutschen und die norwegischen Bücher mit den jeweiligen ISBN-Nummern. Deutsche Bücher beginnen gewöhnlich mit der ISBN 978-3-…, norwegische mit der ISBN 978-82-…

Wenn man ein Buch nicht über den Titel, sondern über die ISBN sucht, ist eine Falschbestellung ausgeschlossen, denn jeder Nummer ist nur ein einziges Buch zugeordnet (was bei der Titelsuche nicht unbedingt der Fall ist). Gerade bei Schulbüchern gibt es oft unterschiedliche Ausgaben von Bundesland zu Bundesland. Wir haben versucht, auch die Buchtitel so genau und zweifelsfrei aufzulisten, dass Sie ggf. auch immer danach suchen können. Die ISBN-Suche ist jedoch in jedem Fall die sicherere Option.

Sollten Sie einen Titel aus irgendeinem Grund falsch oder doppelt bestellt haben, haben Sie i.d.R. ein Rückgaberecht von 14 Tagen nach Empfang der Ware. Überprüfen Sie deshalb vor dem Absenden Ihrer Bestellung, ob alles korrekt ist, und sofort nach Eingang der Bestellung, ob Ihre Lieferung mit Ihrer Bestellung und der Schulbuchliste übereinstimmt.

Wie kann ich gebrauchte Schulbücher kaufen?

Bei vielen DSO-Familien stapeln sich zu Hause ausgediente, aber gut erhaltene Schulbücher aus den Vorjahren, die nach wie vor als Lehrwerke an der DSO verwendet werden. Andere Familien würden diese sicherlich gern kaufen oder gegen Titel tauschen, die im neuen Schuljahr benötigt werden. Die Elternvertreter vermitteln Ihnen gern die Kontaktdaten der Eltern aus den vorausgehenden und nachfolgenden Klassen, so dass Sie als Eltern miteinander in Kontakt treten können.

Bitte überprüfen Sie beim Kauf gebrauchter Bücher, ob die ISBN-Nummern der alten Bücher mit denen auf der Schulbuchliste übereinstimmen, damit Ihr Kind nicht mit einer veralteten bzw. abweichenden Auflage arbeiten muss. 

Warum stehen manche Fächer und Titel nicht mehr auf den neuen Schulbuch-Listen?

In ausgewählten Fächern bemühen wir uns darum, einen Bestand von Leihexemplaren aufzubauen, so dass diese Titel nicht länger von Ihnen angeschafft werden müssen. Dies betrifft z.B. Fächer mit unterschiedlichen Lerngruppen (wie Deutsch oder Norwegisch), wo SchülerInnen mitunter die Gruppen wechseln.

Auch Bücher, die nicht unbedingt in jeder Stunde verwendet werden, aber trotzdem unerlässlich sind, möchten wir als Leihexemplare zur Verfügung stellen.

Titel, die von unseren SchülerInnen und Lehrern jahrelang gern und erfolgreich verwendet wurden, demnächst aber nicht mehr lieferbar sein werden, möchten wir ebenfalls gern als Klassensatz vorrätig halten, anstatt sie gegen andere Titel auszutauschen.

Das ist unterm Strich nicht nur ökonomischer für die Eltern, sondern auch umweltschonender und nachhaltiger. Bitten Sie Ihre Kinder auch deshalb, ihre Bücher sorgsam zu behanden – so können auch andere SchülerInnen diese ggf. in Zukunft weiternutzen.

Warum empfiehlt die DSO Schulbuchbestellungen über
fairbuch.de und haugenbok.no?

Bei der Suche nach einer zuverlässigen, professionellen und sozial verträglichen Online-Buchhandlung für deutsche Bücher, sind wir auf fairbuch.de gestoßen. Fairbuch leistet das Gleiche wie jeder andere Online-Buchhändler, spendet jedoch 2% des Warenwertes - was 50% des Gewinns von fairbuch.de entspricht - an die Kindernothilfe. So unterstützen Sie und Ihre Kinder mit Ihrer Schulbuchbestellung Kinder in Kriegs- und Krisengebieten.

Fairbuch arbeitet zusammen mit Libri, dem zweitgrößten Zwischenbuchhändler Deutschlands, der tausende von deutschen Buchhandlungen beliefert. Der Versand kostet 10,- Euro pro Paket – ungeachtet der Büchermenge und des Gewichts und die Auslieferung dauert ca. 10-16 Tage.

Haugenbok.no ist der Online-Buchhändler, über den die DSO seit vielen Jahren zuverlässig norwegische Schulbücher bezieht. Innerhalb Norwegens sind Lieferungen versandkostenfrei (ab einem Warenwert von 249,- NOK) und die Auslieferung dauert ca. 2-5 Werktage.

Natürlich steht Ihnen frei, jeden anderen Anbieter nutzen, sollten Sie bereits gute Erfahrungen mit anderen Online-Buchhandlungen gemacht haben. Geben Sie uns gerne Feedback, falls sie mit etwas besonders zufrieden oder unzufrieden sind, damit wir dies den Händlern nach Schuljahresbeginn ggf. gesammelt rückmelden können.

An wen kann ich mit mit Fragen wenden?

Antworten auf Fragen bezüglich Bestell- und Lieferstatus, Zahlung, Versand, Rückgaberecht, Reklamation und die AGBs können Sie den entsprechenden Websites entnehmen oder über die Kontaktformulare der Online-Buchhandlungen erfragen.

Sonstige Fragen können Sie gern ans Sekretariat richten: sekretariat(at)deutsche-schule.no.

 

 

Deutsche Schule Oslo freut sich über die guten Ergebnissen bei Nasjonale Prøver 2016. Unsere 8. Klasse ist in diesem Vergleich die beste in ganz Norwegen, wie Nettavisen hier schreibt!

Dieses Unternehmen unterstützt die Zukunft der DSO mit einer großzügigen Spende: