• German
  • Norsk

Über den Kindergarten

Einer für Alle - Alle für Einen!

Demokratische Abstimmung unter den Kindern: Wer möchte in der Gruppe spielen (rote Matte) oder wer möchte im Gang spielen (graue Matte)?

Der Deutsche Kindergarten ist eine Abteilung der Deutschen Schule Oslo. Die Räumlichkeiten des Kindergartens befinden sich im Schulgebäude.

Der DSO Kindergarten

Derzeit besuchen 86 Kinder im Alter von 15 Monaten bis 6 Jahren den Deutschen Kindergarten Oslo.

Sie sind in fünf Gruppen unterteilt:

Für die Betreuung der Kinder haben wir 18 fest angestellte Mitarbeiter.

 

Jahreszielsetzung:

Im Laufe des Kigajahres 2016/2017 wollen wir die sprachliche Phantasie und Kreativität unserer Kinder weiter duch bewegungsorientierte Angebote fördern. Zusätzlich wollen wir sie auch weiter herausfordern und unterstützen durch die Zurechtlegung von sprachlichen Freiräumen z.B. die spielzeugfreie Zeit und die Waldprojektwoche. Dadurch möchten wir gemeinschaftlich den kindlichen Wortschatz erweitern, um die individuellen Bedürfnisse ausgereifter mit der Gesellschaft kommunizieren zu können.

 

 

Infos rund um den KIGA

Aufnahmeantrag für Kindergarten

>>Zum Bewerbungsportal der Oslo kommune (leider nur auf Norwegisch)

Termine/Ferienplan Kiga 01.08.2016 bis 31.07.2017 (Stand 14.10.16)

Termine/Ferienplan Kiga 01.08.2017 bis 31.07.2018 (Stand 07.12.16)

Infos zu Krankheiten

Kindergartenordnung Stand 16.01.2017

Tipps für Eltern

Kindergarten-ABC 2016

Waldgruppen ABC 2016

Sprachtipps

Mathetipps

 

Zum Weiterlesen...

  • Wie Kinder sprechen lernen – Kindliche Entwicklung und die Sprachlichkeit des Menschen von Wolfgang und Jürgen Butzkamm
  • Mit zwei Sprachen groß werden. Mehrsprachige Erziehung in Familie, Kindergarten und Schule von Elke Montanari

Deutscher Kindergarten Oslo

Christiane Pedersen
Leiterin Kindergarten

Tel. Büro: +47 22 93 12 23
E-Mail schreiben


Deutsche Schule Oslo freut sich über die guten Ergebnissen bei Nasjonale Prøver 2016. Unsere 8. Klasse ist in diesem Vergleich die beste in ganz Norwegen, wie Nettavisen hier schreibt!

Dieses Unternehmen unterstützt die Zukunft der DSO mit einer großzügigen Spende: