Informationen zum Praktikum

Wir nehmen gerne Praktikanten und Erzieher  an und sind bei Auszubildenden / Studenten eine gefragte Einrichtung. Oslo ist allerdings eine der teuersten Städte der Welt.

Aus diesen beiden Gründen stellen wir an unsere Praktikanten einige Bedingungen: 

  • Die Aufenthaltsdauer beträgt mindestens 12 Wochen 
  • Die Finanzierung durch z.B Erasmus+ der EU 
  • Da wir meistens mehrere Praktikanten aus unterschiedlichen Fach- oder Hochschulen haben, möchten wir Sie gleich behandeln, damit vor Ort keine Diskussionen über „Ungerechtigkeiten“ entstehen, wenn die Fach- oder Hochschulen unterschiedliche Vorgaben machen, was Arbeitszeiten und freie Tage anbelangen. Somit arbeiten bei uns ALLE Praktikanten die in Norwegen übliche Arbeitswoche von 37,5 Stunden. Davon werden beim pädagogischen Personal 33 Stunden in der Woche am Kind gearbeitet, 4 Stunden ist Vorbereitungszeit (für Praktikanten ist das die Studienzeit mit Absprache der Praxisanleiter aus jeder Gruppe) und eine halbe Stunde wird jeden vierten Montag von 17 bis 19 Uhr zur gemeinschaftlichen Dienstbesprechung aller Angestellten des deutschen Kindergartens verrechnet.
  • Urlaubstage während des Praktikums gibt es, wenn der Kindergarten geschlossen hat, d.h. 2 Tage in den Herbstferien, zwischen Weihnachten und Neujahr und 3 oder 4 Wochen im Juli.

Sollten Sie Interesse an unserer Einrichtung haben, freuen wir uns über einen Lebenslauf und die Verträge ihrer Fach- oder Hochschule und Erasmus+.

 

 

Deutscher Kindergarten Oslo

Christiane Pedersen
Leiterin Kindergarten

Tel. Büro: +47 22 93 12 23
E-Mail schreiben


Deutsche Schule Oslo freut sich über die guten Ergebnissen bei Nasjonale Prøver 2016. Unsere 8. Klasse ist in diesem Vergleich die beste in ganz Norwegen, wie Nettavisen hier schreibt!

Dieses Unternehmen unterstützt die Zukunft der DSO mit einer großzügigen Spende: