• German
  • Norsk

Unser Motto: Einer für Alle - Alle für Einen!

1. Kommunikation, Sprache und Text

Unsere Ziele:

1 - 2 Jahre:

- Grundlagen für die sprachliche Entwicklung schaffen (Morgenkreis, Selbstständiges sprechen fördern)

- Aussprache und Sprachrhytmus erlernen

- Handlungen sprachlich begleiten

3 - 4 Jahre:

- Ausbau der Grundlagen für die sprachliche Entwicklung (z.B. Sprachrhytmus, grammatikalische Grundlagen lernen)

 - Vermittlung von Kommunikations- und Konfliktregeln und Anwendung im Gruppengeschehen

Vorschulkinder:

- Vertiefung grammatikaler Zusammenhänge (z.B. der Ball, ich sehe den Ball oder ich hole den Sand aus dem Sandkasten) 

- Wortschatzerweiterung durch aktive Diskusionsteilnehme und in ganzen verständlichen Sätzen sprechen

 

 

2. Körper, Bewegung und Gesundheit

Unsere Ziele:

1 - 2 Jahre:

- wir erkunden unsere Nachbarschaft und die Natur in der nahen Umgebung. 

- gemeinsames Erstellen eines Hindernissparcours (Turnbank, Kletterwand, unebene Bodenplatten, Schaumstoffbauteile) und Ausprobieren der eigenen Körperwahrnehmung

- wir üben die Feinmotorik durch natürliche Spielmaterialien z.B. Steckwürfel, malen, Besteck, Holzperlen auffädeln und durch Körperhygiene z.B. Händewaschen

3 - 4 Jahre:

- Körperwahrnehmung und motorische Wahrnehmung fördern durch längere und herausfordernde Ausflüge in den Wald und zu entfernteren Spielplätzen bei jedem Wetter (z.B. Klettergarten am Holmenkollen / Ekeberg)

- Gezielte Bewegungsangebote, Spiele für die Sinneswahrnehmung (Geschmacksmemory, Kimspiele etc...), Entspannungsübungen ausprobieren sowie selbstständiges An- und Ausziehen lernen

Vorschulkinder:

- Aktivitäten und differenzierte Bewegungen in der Natur (Schnitzeljagd, Orientierungsläufe, Wandern). Dazu nutzen wir externe Angebote wie Friluftsskole, Skiskole, Vangen Landschulheim und Erste Hilfe Kurs für Kinder

- wir beschäftigen uns mit unserem Körper (Organe, Funktionen,...) und auch mit unseren Gefühlen

 

 

 

3. Kunst, Kultur und Kreativität

Unsere Ziele:

1 - 2 Jahre:

- unterschiedliche kulturelle Feste (deutsche und norwegische) mitgestalten und feiern

- wir bieten unterschiedliche Materialien an (z.B. Knete, Salzteig, Matsche, etc.)

- fördern die individuelle Kreativität (z.B. Wasserspiele, Körperbemalung, freies Malen und Basteln)

3 - 4 Jahre:

- Kulturstätten kennenlernen (z.B. Museumsbesuche, Kinderwerkstatt der Nationalgallerie)

- Kindergartenausstellung

- musikalische Früherziehung durch Musikpädagogen

Vorschulkinder:

- vielfältige Nutzung verschiedener kultureller und künstlerischer Bildungsangebote für Kinder (Stadtteilerkundung, Oper, Insel Bygdøy, Technisches Museum, Ekebergparken)

- Durchführung von eigenen Kunstprojekten mit verschiedenen Materialien (z.B. Bauten aus Pappe, Zahlengarten aus Naturmaterialien, Hüttenbau, usw.)

- Kunst der Worte (Phantasiegeschichten, Rollenspiele und Reime entwickeln)

 

 

 

4. Natur, Miliö und Technik

Unsere Ziele:

1 - 2 Jahre:

- verschiedene Bau- und Naturmaterialien ertasten und erkennen (z.B. Fühlwand, Blätter und Kastaniensammeln)

- auf Ausflügen bewusst Tiere beobachten, z.B. Vögel, Schmetterlinge, Hunde, Bienen etc.

- Erlernen eines bewußten Umgangs mit der Natur und die Wahrnehmung der Jahreszeiten 

3 - 4 Jahre:

- Natur- und Umweltbewusstsein entwickeln (z.B. Mülltrennung und Vermeidung nach den Vorgaben der Oslo Kommune und Recycling)

- Verstehen einfacher naturwissenschaftlicher Phänomene, naturwissenschaftlicher Morgenkreis (Magnetismus, Wasserkreislauf, Ebbe und Flut, etc.)

- Bilderbücher und Landkarten über Länder, Atlas / Weltkarte kennenlernen 

Vorschulkinder:

- intensive Auseinandersetzung mit (dem Kreislauf) der Natur (Wachstum, Wetterbeobachtung, Klima, Jahreszeiten wahrnehmen)

- Tiere und Pflanzen kennenlernen, achten und ggf. benutzen z.B. Reiten, Kräuter sammeln und Tee kochen

- naturwissenschaftliche und technische Experimente für Kinder

- Beobachtung und Reflektion von Naturereignissen

 

 

5. Ethik, Religion und Philosophie

Unsere Ziele:

1 - 2 Jahre:

- die Erwachsenen helfen und unterstützen bei Konflikten

- wir vermitteln was richtig und was falsch, in unterschiedlichen Situationen, ist

- wir feiern deutsche und norwegische Bräuche (z.B. 3.Oktober, Sankt Martin, Sankt Lucia, Weihnachten, Karneval, Ostern, 17. Mai)

- wir lernen zu teilen

3 - 4 Jahre:

- wir entdecken Zusammenhänge zwischen unseren Handlungen und Gefühlen

- wir lernen unsere Grenzen und die der Anderen kennen und respektieren

- wir vermitteln Höflichkeitsformen und deren Anwendungen im Alltag

- wir zeigen den Kindern in Konfliktsituationen verschiedene Lösungswege auf

- kulturelle Feste feiern und das Interesse daran wecken

Vorschulkinder:

- ausgesuchte gesellschaftliche Problemlagen besprechen wir gemeinsam und suchen nach Lösungsmöglichkeiten (siehe auch unter Kindermitbestimmung)

- gemeinsames Philosophieren 

- eigene Lösungen in Konfliktsituationen finden und anwenden

- Hintergründe von Festen, Bräuchen und Feiertagen thematisieren

6. Umgebung und Gesellschaft

Unsere Ziele:

1 - 2 Jahre:

- wir entdecken uns als einen Teil unserer Nachbarschaft zu Fuss

- Vermittlung von Regeln innerhalb der Gesellschaft spielerisch erlernen (z.B. warten bis man dran ist)

- Verkehrserziehung z.B. der Zebrastreifen und die Ampel kennen lernen

3 - 4 Jahre:

- Verkehrserziehung durch bewusste und aktive Teilnahme des Kindes z.B. durch das Strassenbahn- und Bootfahren

- Ausflüge zum Bogstad gård (Tierkinder, Kartoffelsammeln und Schafe scheren)

- wir bekommen Besuch vom "frivillighetsentralen" zum Geschichten vorlesen.

Vorschulkinder:

Wir suchen unseren Platz in der Gesellschaft indem wir:

- die Deutsche Schule und ggfs. Norwegische Schulen besuchen

- längere Reisen machen und mehrfach in verschiedene Verkehrsmittel umsteigen

- wir entdecken, wo unsere Eltern arbeiten und beschäftigen uns damit

 

 

7. Anzahl, Form und Raum

Unsere Ziele:

1 - 2 Jahre:

- wir zählen Finger, Teller, Kinder, Schuhe und ähnliches

- Begriffe vermitteln (z.B. viel -wenig, gross-klein, oben-unten, kurz-lang)

- wir lernen rund und eckig, hart und weich, nass und trocken kennen

- Unterstützung beim Türme bauen

3 - 4 Jahre:

- das Zählen lernen mit Abzählreimen

- Mengenbegriff kennen lernen (2 Äpfel, 3 Birnen etc.), was ist mehr?!

- Geometrische Formen kennen (Dreieck, Kreis, Rechteck)

- sich in einem Raum orientieren und mitteilen können (z.B. Wo bist du? Kind: "Ich sitze unter dem Tisch"

- Puzzelspiele legen können

Vorschulkinder:

- wir fördern die frühe mathematische Bildung (Zahlenland und Zahlenwald)

- einfache Gesellschaftsspiele selbstständig spielen können

- Suchspiele im unbekannten Umfeld (ich sehe was was du nicht siehst, Verstecken spielen)

- Muster und Formen selbstständig herstellen und gestalten

 

 

Deutsche Schule Oslo freut sich über die guten Ergebnissen bei Nasjonale Prøver 2016. Unsere 8. Klasse ist in diesem Vergleich die beste in ganz Norwegen, wie Nettavisen hier schreibt!

Dieses Unternehmen unterstützt die Zukunft der DSO mit einer großzügigen Spende: