• German
  • Norsk

Über die Aktivitetsskole

Die Ganztagesbetreuung an der Deutschen Schule Oslo wird von der sogenannten Aktivitetsskole organisiert. Die Aktivitetsskole ist eine offizielle Betreuungsform im norwegischen Schulsystem. Hausaufgabenbetreuung in den Klassen sowie Projekte, Ferienbetreuung, Ausflüge und andere außerschulische Aktivitäten sind wichtige Bestandteile der Arbeit der Aktivitetsskole.

Die Ganztagesbetreuung der Deutschen Schule Oslo - Aktivitetsskole (AKS)

Die Aktivitetsskole (AKS) der Deutschen Schule Oslo will dem ihr anvertrauten Kind während der Betreuungszeit ein Gefühl des gemeinsamen Miteinanders und ein Beachten der Bedürfnisse des Kindes bieten.
Wir legen Wert auf ein harmonisches Zusammenleben aller Kinder.
Wir wollen die individuelle Weiterentwicklung des einzelnen Kindes fördern.
 
Die Hausaufgabenbetreuung ist ein wichtiger Teil in unserer Arbeit. Dabei steht ihm der Mitarbeiter als helfende Stütze zur Seite.

Nach Erledigung der Hausaufgaben kann sich das Kind im freien Spiel entfalten oder die angebotenen Projekte wahrnehmen.

Enge Zusammenarbeit mit der Schule

Um am Mittag eine optimale Betreuung des Kindes zu gewährleisten, nimmt der Mitarbeiter regelmässig am Unterricht seiner Klasse teil. Dies fördert das gesamtheitliche Bild des Kindes und hilft dem Mitarbeiter der AKS, die Stärken und Schwächen des einzelnen Kindes sowohl fachlich als auch in der sozialen Entwicklung besser einschätzen zu können.

Die aktive Teilnahme am Unterricht ermöglicht zudem die individuelle Begleitung und Unterstützung der Kinder.

Absprachen mit den Klassenlehrern dienen dabei ebenfalls zur besseren Unterstützung des Kindes. Durch diese Zusammenarbeit mit dem Klassenlehrer können auch die Schwerpunkte im Lernablauf besser ergänzt werden.

Unser Team, die Kinder, Eltern und die Schule

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich darauf freut, Ihre Kinder kennen zu lernen. Wir sind uns sehr bewusst, dass Sie uns das Kostbarste in Ihrem Leben anvertrauen. Unser größtes Anliegen ist es, dass sich Ihr Kind bei uns sicher fühlt. Wir arbeiten daran, dass alle in der Aktivitetsskole ihren Platz haben. Wir wollen eine Gemeinschaft aus Kindern und Mitarbeitern bilden in der sich alle anerkennen und respektieren.

Wir haben wöchentliche Treffen, in denen wir den Tagesablauf für die Kinder planen und uns gegenseitig über wichtige Dinge informieren.

Was Ihr Kind noch braucht, um sich sicher und wohl bei uns zu fühlen, möchten wir gerne mit Ihnen besprechen.

Jede Klasse hat einen festen Betreuer, der auch als Ansprechpartner für die Eltern zur Verfügung steht. In größeren Klassen werden zwei Betreuer eingesetzt. Zusätzlich bietet unser Team Hausaufgabenbetreuung auch für die Schüler der Klassen 5 - 6.  Für die Klassen 7 - 8 bieten wir im Schuljahr 2015/16 erstmals einen Ungdomsklub an. Dieser findet jeweils Dienstag und Freitag von 15:15 - 17:00 statt.

Leiterin der Aktivitetsskole ist Birgit Korneliussen. Die Aktivitetsskole hat vier Baseleder, die eng mit der Leitung bei pädagogischen Fragen und Entscheidungen innerhalb des Teams zusammenarbeitet.

Unser Team

Ein gutes Team ist die Vorrausetzung für eine erfolgreiche und offene pädagogische Arbeit mit dem Kind. Daran arbeiten wir, das Team der Aktivitetsskole, jeden Tag.

Das Team der Aktivitetsskole hat Mitarbeiter aus verschiedenen pädagogischen Bereichen. Die Mitarbeiter haben internationalen Hintergrund.

Unsere Arbeit wird immer wieder durch Praktikanten aus dem sozialpädagogischen Bereich unterstützt, sowie durch Mitarbeiter des internationalen freiwilligen Dienstes.

Das Team arbeitet eng mit den Mitarbeitern der Grundschule und der Klassen 5-8 zusammen.

Wir legen Wert auf regelmässigen und offenen Austausch mit den Erziehungsberechtigten zum Wohle der von uns betreuten Kinder.

 

 

Kontakt Aktivitetsskole

Birgit Korneliussen
Leiterin der Aktivitetsskole
E-Mail schreiben

Die AKS erreichen Sie unter:
+47 9481 1660

Wichtige Formulare

AKS - Anmeldung

AKS - Abmeldung

 

 

 

Stopp-Hand für ein respektvolles Miteinander

Starke Kinder

Wir wollen eine Schule ohne Mobbing sein

Deutsche Schule Oslo freut sich über die guten Ergebnissen bei Nasjonale Prøver 2016. Unsere 8. Klasse ist in diesem Vergleich die beste in ganz Norwegen, wie Nettavisen hier schreibt!

Dieses Unternehmen unterstützt die Zukunft der DSO mit einer großzügigen Spende: