• German
  • Norsk

Der AKS Ungdomsklubb

Der Jugendklub der DSO

Der AKS Ungdomsklubb ist ein Angebot für Schüler der Klasse 8 – 10. Wir treffen uns zwei Nachmittage pro Woche. Im Unterschied zur AKS werden im Ungdomsklubb keine Hausaufgaben gemacht. Stattdessen liegt der Fokus auf gemeinsamen Projekten und Aktionen.

Pädagogisches Konzept

Der AKS Ungdomsklubb bezieht sich in seiner pädagogischen Arbeit auf das Konzept der Aktivitätsschule. Zusätzlich wird besonders darauf Wert gelegt die Kinder zu selbstständigem und selbstbestimmtem Handeln anzuspornen. Deshalb werden die Kinder aktiv in die Planungs- und Umsetzungsphase für die Projekte und gemeinsamen Aktionen im Laufe des Schuljahres mit einbezogen. Die individuellen Fähigkeiten und Interessen der Kinder bilden dabei den Ausgangspunkt für unsere Arbeit.

Zentrale Themen für den Ungdomsklubb sind unter anderem:

 

  • Selbstbestimmung

  • Soziale Fähigkeiten

  • Partizipation

  • Arbeiten an Projekten über längere Zeit

  • Entspannung

  • Bewegung

Praktische Informationen

Wir treffen uns 2 Mal wöchentlich von 15:15 – 17:00 Uhr und unser Programm teilt sich in «feste» Projekttage und «freie» Aktionstage ein. Dieses Schuljahr haben wir uns für 4 feste Projekte entschieden:

  • Erstellen eines Machinima-Films mit Live-Einschnitten (jeden 2. Donnerstag)

  • Pen & Paper RPG - Oldschool Hack (Jeden 2. Donnerstag)

  • Spieletag (jeden 2. Montag)

  • Kinotag (1 Mal im Monat)

An den restlichen freien Tagen haben wir Zeit für spontane Aktionen, die je nach Bedarf zeitnah geplant werden.

 

Beschreibung der Projekte

Im Folgenden werden die diesjährigen Projekte kurz vorgestellt.

 

Erstellen eines Machinima-Films mit Live-Einschnitten

In diesem Projekt erstellen wir gemeinsam einen sogenannten Machinima-Film. Machinima sind Filme die innerhalb der Engine (Grafikmotor) eines Computerspiels gedreht wurden. Wir nutzen dafür Minecraft. Allerdings werden wir nicht nur in Minecraft filmen, sondern zusätzlich auch noch Live-Aufnahmen mit in den Film einbringen. Das heisst wir werden ein Drehbuch schreiben, in Minecraft Kulissen bauen, Kostüme basteln, Filmaufnahmen machen und anschliessend den Film schneiden und wenn möglich auch noch vertonen.

Die Kinder haben sich darauf geeinigt das der Film eine Runde Werwolf (ein Gruppen-Karten/Erzählspiel) darstellen soll.

Pen & Paper RPG – Oldschool Hack

Wir haben schon im letzten Jahr damit angefangen gelegentlich Oldschool Hack zu spielen. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Pen & Paper Rollenspiel. Diese Rollenspiele basieren darauf das die Spieler gemeinsam Abenteuer erleben die sich ausschliesslich in ihrer Fantasie ausspielen. Dabei gibt es einen Gamemaster (GM), der sich die Handlung ausdenkt und die Welt in der die Handlung stattfindet entwirft und mehrere Spieler, die jeweils eine Figur in dieser Welt verkörpern. Im Hintergrund gibt es dabei immer ein Regelwerk, das das einige Grundlegende Regeln für das Spiel festlegt. Gemeinsam werden die Spieler dann in eine Geschichte geworfen, in der es darauf ankommt die darin auftretenden Herausforderungen zu meistern.

Spieletag

Am Spieletag spielen wir Spiele jeglicher Art. Egal ob Brett-, Bewegungs-, oder Computerspiele, wir probieren alles aus. Gelegentlich entwickeln wir auch eigene Spiele und testen sie im Rahmen eines Spieletags. Der Fokus liegt dabei immer auf Zusammenarbeit und darauf das alle Kinder mitspielen können.


Kinotag

Am monatlich stattfindenden Kinotag schauen wir in gemütlicher Atmosphäre alte und neue Filme aller Art. Wir entscheiden dabei gemeinsam welche Filme wir schauen möchten.

 

 

 

 


Kontakt Aktivitetsskole

Birgit Korneliussen
Leiterin der Aktivitetsskole
E-Mail schreiben

Die AKS erreichen Sie unter:
+47 9481 1660

Kontakt AKS-Ungdomsklubb:

Janosch Kühmstedt
Leiter des AKS-Ungdomsklubb
E-Mail schreiben

Den AKS-Ungdomsklubb erreichen Sie unter:
+47 9890 5487

Wichtige Formulare

AKS - Anmeldung

AKS - Abmeldung

 

 

 

Deutsche Schule Oslo freut sich über die guten Ergebnissen bei Nasjonale Prøver 2016. Unsere 8. Klasse ist in diesem Vergleich die beste in ganz Norwegen, wie Nettavisen hier schreibt!

Dieses Unternehmen unterstützt die Zukunft der DSO mit einer großzügigen Spende: